initiative-urheberrecht zukunftskonferenz-2015 referenten joan-smith

Joan Smith

Autorin und Journalistin (London)

Joan Smith ist eine britische Schriftstellerin, Kolumnistin und Menschenrechtsaktivistin. Sie ist die Autorin von sechs Romanen und zahlreichen nicht-fiktionalen Arbeiten, z.B. auch des von Kritik und Publikum gefeierten Sachbuchs “Misogynies“.

Sie war Präsidentin der “Creators' Rights Alliance “ und ist Vorstandsmitglied der “Authors' Licensing and Collecting Society”. Von 2000-2004 war sie Vorsitzende des englischen PEN Writers in Prison Committee und Beraterin des“Foreign & Commonwealth Office on freedom of expression”. Seit 2013 ist Joan Smith “Chair of the Mayor of London's Violence Against Women & Girls Panel”. Ihr aktuelles Buch ist eine kurze Streitschrift mit dem Titel “Down With The Royals” (2015).


(Foto: privat)