initiative-urheberrecht zukunftskonferenz-2015 referenten iris-berben

Iris Berben

Schauspielerin, Präsidentin der Deutschen Filmakademie

Iris Berben, 1950 in Detmold geboren, in Hamburg aufgewachsen, hatte ihr Kinodebut bereits mit 18 Jahren in Rudolf Thomes "Detektive"; heute gehört sie zu den prägenden Schauspielerinnen im deutschen Film und Fernsehen; vielfach wurde sie ausgezeichnet, u.a. mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis für ihr Lebenswerk.

Seit 2010 ist sie Präsidentin der Deutschen Filmakademie.

Iris Berben ist eine der engagiertesten Stimmen für Toleranz und Mitmenschlichkeit. Auch in ihren viel beachteten Lesungen nimmt sie sich immer wieder des grausamsten Kapitels deutscher Geschichte an, erinnert an das Leiden der jüdischen Opfer der Nationalsozialisten.


(Foto: Deutsche Filmakademie e.V.)